Pooda Wireless Upright Akkustaubsauger im Test

Ein weiterer günstiger Akkustaubsauger aus dem Hause Pooda. Der Pooda Wireless Upright ist ein Akku Handstaubsauger mit einigem Zubehör. Die Saugstärke soll ähnlich sein wie beim Dibea C17. Hier testen wir den neuen Akkusauger.

Pooda Wireless Upright

Akku Handstaubsauger für wenig Geld

Pooda Wireless Upright mit Schmalaufsatz
Pooda Wireless Upright mit Schmalaufsatz

Der Pooda Wireless Upright kostet im Normalpreis sogar noch ein gutes Stück weniger als der schon hier getestete Dibea C17. Vom Dibea war ich schon sehr begeistert und der Pooda hat ähnliche Daten wie der C17.
Beim Zubehör unterscheiden sich aber beide. Während der Pooda etwas mehr Zubehör hat wie z.B. einen Wischmopp, so hat der Dibea immerhin eine Ladestation. Diese fehlt beim Pooda Wireless Upright. Er wird schlicht über das Netzteil Kabel direkt geladen.
Wie der aktuelle Preis ist siehst du im nächsten Punkt.

Preis

Pooda Wireless Upright

77.14

Warenlager: DE-CN

Zollfrei

mit Priority Line
de.gearbest Garantie

*Gearbest ist ein seriöses, chinesisches Warenhaus mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.lese mehr

Packungsinhalt

  • Pooda Wireless Upright mit viel Zubehör
    Pooda Wireless Upright mit viel Zubehör

    Pooda Wireless Upright mit 700ml großen Staubbehälter

  • 2 x Verlängerungsrohre
  • Haupt-Aufsatz
  • Weitere großer Saugaufsatz mit Wischmopp
  • Aufsatz mit kleiner Bürste und schmalen Einzugsrohr
  • Ladekabel mit US-Stecker
  • Bedienungsanleitung auf Chinesisch

Video Review

Hier das Video Review vom Pooda Wireless Upright auf dem 123Haushalt YouTube Kanal.
Über ein Abo und Like würde ich mich freuen :).

Saugkraft

Der Pooda hat eine Saugkraft von 6500Pa
Der Pooda hat eine Saugkraft von 6500Pa

Der Pooda Wireless Upright hat zwei Saugstufen. Die zweite Stufe saugt mit 6500pa. Das beschreibt die Saugkraft oder besser die Druckdifferenz in Pascal. Bei vergleichbaren Dyson Staubsaugern werden dagegen die Werte in AirWatt (AW) angegeben. Ein direkter Vergleich ist also schwer möglich.
Sicherlich hat aber hier der Dyson die Nase vorn.

Im Gegesatz zum Dibea C17 sind das also 500pa weniger. Auch die angegebene Leistung ist geringer. Der Pooda hat eine Leistungsaufnahme von 100W während der Dibea 120W hat.
Trotzdem ist die Saugkraft sehr ordentlich und unterscheidet sich kaum zum Dibea. Allerdings hat der C17 den großen Vorteil einer motorisierten Bürste.

Die Saugkraft ist für diesen Preis aber ganz OK!

Gleichzeitig wischen und saugen

Gleichzeitig saugen und wischen mit dem Pooda Wischmopp Aufsatz
Gleichzeitig saugen und wischen mit dem Pooda Wischmopp Aufsatz

Der Pooda hat zwar keine motorisierte Bürste, dafür einen weiteren Aufsatz mit Wischmopp. Der Aufsatz fungiert nicht nur zum wischen, gleichzeitig wird auf der Vorderseite gestaubsaugt.
Die Saugkraft ist mit dem Wischmopp Aufsatz deutlich geringer als mit dem normalen Aufsatz, dennoch saugt er Staub mühelos im voraus auf bevor hintendran gewischt wird.
Eine tolle Funktion wie ich finde, siehe auch im Video Review.

Gewicht und Akku Laufleistung

Die Staubsauger Einheit alleine wiegt etwa 1260 Gramm. Damit lässt sich der Pooda Wireless Upright sehr leicht in der Hand halten.

Eingebaut ist ein 2000mAh großer Akku. Je nach Saugstufe hält der Akku für etwa 20 Minuten.

Stecksystem und Verlängerungsrohre

Die Montierung der einzelnen Komponenten ist sehr einfach. So ist das wechseln von Haupteinsatz auf Schmaleinsatz innerhalb von wenigen Sekunden erledigt.
Sehr gut finde ich auch die beiden Verlängerungsrohre. Man hat also die Wahl zwischen ganz kurz, also ohne Verlängerungsrohre, mittellang mit einem Rohr oder sehr lang mit 2 Rohre.

Fazit

Mit dem Pooda Wireless Upright erhält man einen ordentlichen Akku Staubsauger zum geringen Preis. Einzig den Haupteinsatz muss ich bemängeln. Dieser ist ganz starr, sodass dieser nicht den Bewegungen folgt. Auch eine Bürste fehlt hier gänzlich. Dafür hat man aber einen Wischmopp mit dem man gleichzeitig saugen und wischen kann.
Eine sehr gute Alternative ist der schon oft erwähnte Dibea C17.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.