Aobosi 80MM – Der günstige Slow Juicer unter 100€

Es gibt verschiedene Gründe warum man einen Entsafter zulegen möchte. Einfach mal für ein leckeren selbstgemachten Saft für Zwischendurch oder die Hardcore Variante zum Saftfasten bzw. für eine Saftdiät. Der Aobosi 80MM gehört zu den sogenannten Slow Juicer Entsafter oder auch Kalt Entsafter genannt. Diese Variante der Entsaftung ist wohl die beste Methode um den Saft von Obst oder Gemüse zu gewinnen. Ein Info Blog über die verschiedenen Entsafter Methoden werde ich hier bald noch veröffentlichen.

Aobosi 80MM

Slow Juicer – Kaltpress Entsafter

Wie schon im Eingangswort erwähnt gehört der Aobosi 80MM zu den Slow Juicer Entsafter. Das ist meiner Meinung nach die beste Methode um Obst und Gemüse zu entsaften.
Man hat viele Vorteile:

  • Oxidation ist geringer als z.B. beim Zentrifugal Entsafter
  • Mehr Saft Ausbeute
  • Arbeitet relativ leise
  • Entsaften von z.B. Weizengraß oder Spinat funktioniert mit Slow Juicer sehr gut

Daher sind Slow Juicer normalerweise sehr teuer. Sie können 300€ oder sogar 400€ aufwärts kosten. Nicht so der Aobosi 80MM. Hier haben wir eine wirklich günstige Variante um Obst und Gemüse Kalt zu entsaften. Sicherlich sind teure Geräte Qualitativ hochwertiger und haben bestimmt mehr Power, aber ich verwende meinen Aobosi 80MM mittlerweile eine Weile und ich vermisse gar nichts.

Packungsinhalt

Es ist nur das nötigste vorhanden.

Aobosi 80MM
Aobosi 80MM Teile

1 x 200W Aobosi 80MM
1 x Saftglas
1 x Fruchtfleischglas (Plastikbehälter)
1 x Entsafter Glas (Plastikbehälter)
1 x Bürste
1 x Benutzerhandbuch

 

 

 

Preis

Aobosi 80MM

€99.99

Warenlager: DE

Amazon Prime Versand

Prime

Video Review

Ich habe den Aobosi 80MM auch im Video Review getestet und auf dem 123Haushalt YouTube Kanal hochgeladen. Viel Spaß beim anschauen!
Über ein Abo und Like würde ich mich sehr freuen :).

Großer Einlaufstutzen

Aobosi 80MM Einlaufstutzen
80MM Einlaufstutzen

Wie der Name schon verrät (80MM), hat der Aobosi ein relativ großen Einlaufstutzen. Normal große Äpfel oder Orangen können in einem Stück eingeworfen werden.
Das erleichtert natürlich die Arbeit, da man im Voraus nicht so viel Schnippeln muss.
Ein großer Pluspunkt also für den Slow Juicer.

Bleibt dennoch mal was zwischen Einlauf und Walze hängen, dann kann man über den kleinen Einlauf den Stampfer verwenden. Übrigens kann man den kleinen Einlauf auch gut nutzen um Karotten oder ähnlich dünne und lange Gemüsesorten einzuwerfen.

Leistungsstärke

Aobosi 80MM
Aobosi 80MM kommt auch mit Rotkohl klar

Mit 200W Leistungsaufnahme hat der Aobosi 80MM genug Power um wirklich jedes Obst und Gemüse zu pressen. Auch Blattarten wie Spinat oder Salate werden ohne Probleme entsaftet.
Im Video Review presse ich z.B. auch ein Rotkohl. Auch damit hat der Kaltpress Entsafter keine Probleme, wenn auch etwas Mühe. Er quitscht zwar ein bisschen beim Rotkohl, dennoch hat man nicht das Gefühl das er an seine Grenzen kommt. Wenn sich was verheddert hat, dann wird automatisch der Rückwärts Gang für etwa 3-5 Sekunden eingeschaltet. Danach kann man wieder den Vorwärts Gang einlegen und weiter entsaften.

Qualität

Sicherlich kann man nicht so eine hohe Qualität wie bei 300€ Slow Juicer erwarten, trotzdem macht der Aobosi 80MM keinen minderwertigen Eindruck. Die Verarbeitung ist zwar meist aus Plastik, aber die wichtigsten Teile wie die Walze oder der Sieb sind hochwertig und werden sicherlich eine Zeit lang halten.

Reinigung

Aobosi 80MM
Reinigung des Aobosi 80MM ist schnell erledigt

Die Reinigung ist natürlich immer ein wichtiges Thema. Man möchte ja nicht ewig Zeit mit dem putzen des Gerätes verbrauchen. Leider sind die Teile des Aobosi 80MM nicht Spülmaschinen tauglich, sodass alles per Hand gespült werden muss. Aber das ist halb so schlimm. Ich persönlich bin in ca. 5 Minuten mit dem spülen fertig. Kommt natürlich darauf an wie gründlich man das macht. Wenn ich aber weiß das ich den Entsafter am selben, oder nächsten Tag wieder benutze spüle ich meist nur mit Wasser ab wie im Video Review. Das Fruchtfleisch Glas sowie das Entsafter Glas (besteht aus Plastik) habe ich aber schon mehrmals in der Spülmaschine gereinigt. Es hat sich nichts verformt :).

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.